Alle Schüler haben ab 11.30 Uhr Hitzefrei.

Die Bustouren fahren regulär.

Für die Woche vom 24.06.19 bis 28.06.19 werden für unsere Region extreme Temperaturen von bis zu 40 Grad prognostiziert.

Um einen reibungslosen Ablauf bei einem möglichen vorzeitigen Unterrichtsende aufgrund von "Hitzefrei" zu gewährleisten,...

In diesem Jahr fand wiedereinmal ein Fußballturnier der Förderschulen im Kreis Kleve statt. Das Förderzentrum Kleve als Gewinnerschule des Vorjahres organisierte das Turnier und lud dazu alle kreisweiten Förderschulen am 6. Juni 2019 in das...

Am vergangenen Mittwoch besuchten die Klassen DFB a und DFB b den Milchbetrieb der Familie Hans in Nierswalde.

Wir freuen uns, dass wir an unserer Schule nun zwei Lehramtsanwärterinnen und einen Lehramtsanwärter für die kommenden 18 Monate begrüßen können.
 

Nach den Osterferien startete an der Astrid-Lindgren-Schule die Arbeit in den Brückenklassen. Diese sind neben dem U-Turn ein weiteres Angebot für Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf.

Am 21.02.2019 machten wir uns - Schülerinnen und Schüler der Schützenstraße aller Altersklassen mit Lehrern und Betreuern - gegen 0.00 Uhr auf den Weg nach Arrach im Bayrischen Wald.

Karneval an der Astrid LIndgren Schule.

Nach aufwändigen Renovierungsarbeiten ist endlich der Eingangsbereich des Standortes an der Schützenstrasse abgeschlossen. Es folgen einige Eindrücke der Feierlichkeiten.

Medienkompetenz zählt heutzutage zu den einem enorm wichtigen Lernzielen. Wie setzen uns damit aktiv auseinander.

Schule ist für Kinder weit mehr als ein Ort der Bildung. Sie ist ein wichtiger Teil ihrer Lebenswelt. Hier ist unsere Schulsozialarbeiterin tätig.

Die Astrid-Lindren-Schule ist seit dem 01.08.2015 ein Förderzentrum des Kreises Kleve für die Primar- und Sekundarstufe I an mehreren Standorten.

Einkaufen, kochen, Tisch decken und gemeinsam Essen. Jeden Freitag kochen Kinder in der OGS.

Unsere Schülerfirma leistete ganze Arbeit und wir sind stolz auf das Ergebnis.

Die intensivpädagogische Maßnahme U-Turn der Astrid-Lindgren-Schule richtet sich an Kinder und Jugendliche mit intensivpädagogischem Bedarf.

Die Astrid-Lindgren-Schule ist ein Förderzentrum des Kreises Kleve mit den Förderschwerpunkten Sprache (Primarstufe) und Lernen sowie Emotionale und soziale Entwicklung (Primarstufe- und Sekundarstufe I) im integrativen Verbund.

Hauptstandort
Leeger Weezer Weg 1
47574 Goch
Telefon: 02823/7272
Telefax: 02823/877924

weitere Standorte (Sekretariat)
Schützenstraße 15
47574 Goch

Kendel 1A
47652 Weeze

Die Nebenstandorte sind telefonisch über den Hauptstandort erreichbar.