Coronavirus: Kein Unterricht ab Montag 16.03.2020

Liebe Eltern, Liebe Sorgeberechtigte,

wir wurden von der Landesregierung über die nun ergriffenen Maßnahmen informiert:

 

„ Ruhen des Unterrichts ab Montag bis zum Beginn der Osterferien

Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht in den Schulen ruht.

[…]

Die Schulen haben Kommunikationsmöglichkeiten mit den Eltern in den kommenden Wochen in geeigneter Weise sicherzustellen.“

ÜBERGANGSREGELUNG:

Damit die Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können sie bis einschließlich Dienstag (17.03.) aus eigener Entscheidung ihre Kinder zur Schule schicken. Die Schulen stellen an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher. Die Einzelheiten regelt die Schulleitung.

Für Lehrerinnen und Lehrer gilt, dass am Montag (16.03.) und Dienstag (17.03.) eine Anwesenheit in der Schule erforderlich ist, um im Kollegium die notwendigen Absprachen zu treffen.“  Die Lehrkräfte werden anwesend sein.

Not-Betreuungsangebot:
Die Einstellung des Schulbetriebes darf nicht dazu führen, dass Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen - insbesondere im Gesundheitswesen – arbeiten, wegen der Betreuung ihrer Kinder im Dienst ausfallen. Deshalb muss in den Schulen während der gesamten Zeit des Unterrichtsausfalls ein entsprechendes Betreuungsangebot vorbereitet werden. Hiervon werden insbesondere die Kinder in den Klassen 1 bis 6 erfasst.

Es wird am Montag (16.03.2020) und Dienstag (17.03.2020) „nur“ ein reines Betreuungsangebot an allen Standorten der Astrid Lindgren Schule geben. Um sicherzustellen, dass die ergriffenen Maßnahmen der Landesregierung Wirkung zeigen, bitten wir alle Eltern und Sorgeberechtigten genau abzuwägen, ob Sie ihre Kinder in die Schule schicken. Wir empfehlen dies zur Unterbrechung der Infektionsketten nicht zu tun!

OGT Betreuung findet ebenfalls nicht statt!

Der freigestellte Schülerspezialverkehr wird am Montag (16.03.2020) und Dienstag (17.03.2020) eingerichtet bleiben.

Weitere Informationen erhalten Sie Über über die Website der Astrid Lindgren Schule oder bei außerordentlichen dringenden Fragen unter der Rufnummer

Herr Hegmann (Schulleiter) Diensthandy: 01719100914

 

Das Ministerium für Schule und  Bildung unseres Bundeslandes hat auf ihren Internetseiten weitere Informationen zum Coronavirus veröffentlicht.

www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html