Einschulung nach den Sommerferien

Liebe Eltern,

wir bitten zu berücksichtigen, dass sich der Einschulungstermin aufgrund von Corona-Maßnahmen noch verschieben kann. Bitte informieren Sie sich zum Ende der Sommerferien auf unserer Homepage über Terminänderungen und Hinweise zum Bustransport und Abholzeiten im Busverkehr.

 

Bei keinen weiteren Einschränkungen durch das Ministerium beginnt für Ihr Kind das Schulleben in der Schule, Leeger-Weezer-Weg 1 in Goch am

 

Donnerstag, 13. August 2020.

 

An diesem ersten Schultag hat Ihr Kind „Unterricht“ von 10.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr.

Es wäre schön, wenn Sie Ihre Tochter/Ihren Sohn am ersten Schultag begleiten könnten und Ihr Kind mit einer Schultüte ausrüsten würden. Der Unterricht findet unter den Hygienevorschriften statt.

 

Ab Freitag, 14. August  2020  beginnt der Schulalltag.

Der Unterricht findet am  Freitag von  8.00  bis 11.30 Uhr statt.

Den genauen Stundenplan mit den Sport-, Schwimm- und Therapiezeiten erhalten die Kinder am 1. Schultag (14.08.20).

 

Das zuständige Busunternehmen und die Abholzeit Ihres Kindes von der entsprechenden Haltestelle, kann ab Freitag, 07.08.20 auf der Homepage der Astrid-Lindgren-Schule unter als-goch.de nachgeschaut werden. Telefonische- oder Mailanfragen sind leider nicht möglich.

 

Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind an allen Schultagen unbedingt pünktlich an der Haltestelle bereitsteht, sonst kommt es nicht zur Schule, denn der Bus wartet nicht.

 

Wenn der Schulweg Ihres Kindes unter der 2-km-Grenze/Primarbereich oder 3,5 km-Grenze/Sek. I Bereich liegt (§ 5 Absatz 2 SchfkVO), kann Ihr Kind nicht am Bustransport unserer Schule teilnehmen.

Falls erforderlich werden Sie sicherlich Ihr Kind in den ersten Tagen zur Schule begleiten und auch abholen, damit die erforderliche Sicherheit für den Schulweg vermittelt und auf eventuelle Gefahrenpunkte im Straßenverkehr hingewiesen wird.

 

Wir müssen darauf bestehen, dass Sie das Fehlen Ihres Kindes, z.B. wegen Krankheit, unbedingt der Schule melden, und zwar bereits ab dem 1. Tag. Kinder, die krank sind und mit dem Bus befördert werden, aber gerade auch bei unseren Fußgänger- und Fahrradschülern müssen wir wissen, ob sie erkrankt sind oder ob vielleicht unterwegs etwas passiert sein könnte, wenn sie morgens nicht in der Schule ankommen.

Für den 1., 2. und 3. Tag des Fehlens mailen Sie uns unter lindgren-goch@remove-this.t-online.de eine schriftliche Entschuldigung. Darüber hinaus ist die Vorlage einer ärztliche Bescheinigung notwendig.

Wir bitten Sie herzlich um Verständnis und Beachtung. Vielen Dank!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

..................................................

(Th. Hegmann, Schulleiter)