Fußballturnier der Förderschulen des Kreises Kleve am 6. Juni 2019

In diesem Jahr fand wiedereinmal ein Fußballturnier der Förderschulen im Kreis Kleve statt. Das Förderzentrum Kleve als Gewinnerschule des Vorjahres organisierte das Turnier und lud dazu alle kreisweiten Förderschulen am 6. Juni 2019 in das Gustav-Hoffmann-Stadion in Kleve ein.

In diesem Jahr fand wiedereinmal ein Fußballturnier der Förderschulen im Kreis Kleve statt. Das Förderzentrum Kleve als Gewinnerschule des Vorjahres organisierte das Turnier und lud dazu alle kreisweiten Förderschulen am 6. Juni 2019 in das Gustav-Hoffmann-Stadion in Kleve ein.

Die Astrid-Lindgren-Schule nahm mit 20 Schülerinnen und Schülern unterschiedlichen Alters aus verschiedenen Klassen am Turnier teil, begleitet und trainiert von Herrn Heine, Herrn Arbeiter und Herrn Santos.

In den Spielen hielten unsere Torhüter Robin, René und Nino mit starken Paraden zahlreiche Bälle aus unserem Tor.

In der Abwehr davor wehrten Lea, Luis, Justin und Leon viele gegnerische Angriffe ab.

Weiter vorne brachten Marko, Maurice, Niklas, Nick, Kevin, Filip, Justin, Damien, Fabian, André, Vanessa, Jona und Marlon die Bälle vor und in das gegnerische Tor.

Am Ende zogen wir sogar mit einem Team ins Finale ein. Nach einem schönen Turnier Vormittag konnten wir uns schließlich über den zweiten und achten Platz freuen. Geehrt und beschenkt mit Pokalen, Fußbällen und Gutscheinen brachten wir unsere Erfolge zurück nach Goch.