Zwei Schüler bestehen die Zentralen Prüfungen 10 (ZP10)

Ricardo Bongartz (links) und Jacques Küster (rechts) haben die Anstrengungen der letzten Wochen hinter sich gebracht und die so genannten „Zentralen Prüfungen 10 (ZP10)“ mit Bravour bestanden. Schulleiter Thomas Hegmann (Mitte) hat beiden die gute Nachricht am Donnerstag, 10. Juni, überbracht.
„Ihr seit die ersten Schüler, die an der ALS-Goch einen Abschluss im Rahmen der ZP10 erhalten. Damit habt ihr bewiesen, dass ihr etwas erreichen wollt und etwas erreichen könnt – wenn ihr wollt“, sagte er nach der Bekanntgabe der Prüfungsnoten.
Die Klassenlehrerin Christiane Berns und der Klassenlehrer Hauke Möhring haben nach der Bekanntgabe betont, dass beide Schüler durch ihre Anstrengungen bewiesen haben, dass es sich lohnt, zu lernen und auch bei zwischenzeitlichen scheinbaren Niederlagen, den Mut nicht zu verlieren und an sich selbst zu glauben.
Mit dem Hauptschulabschluss beziehungsweise dem Mittleren Schulabschluss stehen Jacques und Ricardo nun die Türen zu anderen Bildungseinrichtungen offen.

Ricardo Bongartz (links) und Jacques Küster (rechts) warten auf die Bekanntgabe der Noten.

Ricardo Bongartz (links) und Jacques Küster (rechts) warten auf die Bekanntgabe der Noten.

Schulleiter Thomas Hegmann freut sich mit den Schülern über die bestandenen Prüfungen.

Schulleiter Thomas Hegmann freut sich mit den Schülern über die bestandenen Prüfungen.